Essinghäuser Talente beim Stützpunkt Turnier

Die Jugendarbeit beim TSV bringt Talente auf hohem Niveau hervor, so wie jetzt beim Stützpunkt Turnier des NfV wieder zu sehen war.

Joris Richter, Konstantin Kölbel und Paul Dummer, alle ausgebildet beim TSV Essinghausen, wurden beim Stützpunkt Turnier Dritter hinter der Auswahl aus Stade und der Auswahl aus Helmstedt/Wolfsburg.

Das zeigt: wir können nicht nur Breitensport, wir bringen auch hervorragende Fußballer hervor. Dabei schaffen es einige auch bis in höchste Klassen, wie Sulhattin Capli in der U23 bei Eintracht Braunschweig.

Leistung und Breitensport schließen sich nicht aus, weshalb wir auch weiter allen Kindern eine Chance geben, denn nur miteinander kann dr Fußball ein Sport für alle bleiben.

Dazu der Beitrag in der Braunschweiger Zeitung vom 21.01.2016